Digitales Event: Urban Regeneration und Mixed-Use: Märkisches Quartier in Berlin

So macht Kintyre unsere Städte zukunftsfähig

Kintyre liefert mit der Entwicklung des 80.000 Quadratmeter großen Märkischen Quartiers in Berlin sichtbare Antworten auf die Frage, wie wir in Zukunft leben werden. Höchste Standards, außergewöhnliche Konzepte und modernste Technologie zeichnen den Arbeitsansatz des Frankfurter Immobilienunternehmens aus. Marius Ohlsen, Partner & Head of Transaction Management, und Virom Subash, Head of Project & Construction Management, geben am 24. September einen Einblick in Arbeitsprozesse und Learnings aus aktuellen Projekten. Seien Sie dabei und blicken Sie hinter die Kulissen des führenden Spezialisten für Immobilieninvestitionen, Asset Management und Urban Regeneration Projekte.

24. September 2021 um 14 Uhr

nur online

Das Event ist leider vorbei

Agenda

14:00 – 14:45

Urban Regeneration und Mixed-Use: Märkisches Quartier in Berlin

Marius Ohlsen

Partner & Head of Transaction Management bei Kintyre

Virom Subash

Head of Project & Construction Management bei Kintyre

Moderation

Benjamin Günther

Gründer von Alasco

2021-09-24T15:06:56+02:00
Nach oben