Hinter Kostencontrolling verbirgt sich mehr als die reine Tabellenkalkulation. Strukturierte Finanzdaten bilden Vorgänge im Projekt schnell und verständlich ab und dienen als Quelle aller wichtigen Projektinformationen. Nicht nur internen Projektbeteiligten dient deshalb die Kostenüberwachung als Monitoring-Tool, um Kontrolle über die Finanzen behalten sowie Liquidität und Erlöse zu managen. Auch das Reporting für externe Stakeholder wie beispielsweise Projektinvestoren speist sich aus den darin enthaltenen Informationen.

Sicher und schnell Entscheidungen treffen auf Basis zuverlässiger Daten

Um der Bedeutung von Finanzdaten im Bauprojektmanagement gerecht zu werden, kombiniert Alasco den Rechnungsprüflauf mit dem Controlling in Echtzeit. Finanzinformationen aus Rechnungen, Budgetänderungen oder Nachträgen werden automatisch für die auftragsbezogene Kostenübersicht und Prognose strukturiert. Die digitale Erfassung und Bearbeitung aller Daten und Dokumente in einem System ermöglicht Kontinuität, Aktualität und Transparenz in der Datensammlung. So entstehen Daten mit Mehrwert: Zeitintensive manuelle Aufgaben, beispielsweise die manuelle Prüfung und Kalkulation der Daten, entfallen. Projektverantwortliche treffen Entscheidungen dadurch noch schneller und sicherer.

„Alasco verbindet meinen Rechnungswesen-Workflow mit dem Kostencontrolling, das ist für mich der unschätzbare Vorteil.“
Andreas Weiß, Leiter Finanzen und Controlling @Rosa-Alscher Gruppe

Papierlos, transparent und in Echtzeit: Schluss mit händischen Kostenkalkulationen

Maximale Sicherheit mit höchster Flexibilität: Übertragen Sie mit Alasco Ihre gut funktionierenden Prozesse und Arbeitsweisen ins Digitale. Alasco bietet Ihnen eine Vielzahl an Individualisierungsmöglichkeiten, damit basierend auf Ihrer existierenden Projektstruktur alle Beteiligten ihre Aufgaben effizienter erledigen. Intelligente Automatisierung und Datenverarbeitung in Alasco erhöhen die Datensicherheit und verbessern das Aufgabenmanagement in Ihrem Projekt.

Mit den aktuellsten Updates der Kostenüberwachungstabelle, der Darstellung von Prognosen und der Mittelabflussplanung setzt Alasco den Maßstab für die Zukunft des Kostencontrollings. Diese Elemente sind entscheidend für Ihren Projekterfolg in 2021:

  • Kostenüberwachungstabelle: Kann eine Tabellenansicht Ihre Arbeit beeinflussen? Wenn es um die Abbildung Ihrer Finanzdaten geht, schon. Die Tabellendarstellung in Alasco ist übersichtlicher und personalisierbar geworden. Entscheiden Sie einfach selbst, welche Spalten Sie in welcher Reihenfolge sehen möchten und speichern Sie diese Ansicht für die spätere Nutzung. Einbehalte, Nachträge und realisiertes Skonto werden unter anderem automatisch in der Tabelle abgebildet. Mehr Details zu den Neuerungen finden Sie hier.

  • Prognosen berechnen und individuell gestalten ist ab sofort ganz einfach: Alasco bietet Ihnen die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, welche Daten Sie in Prognosen berücksichtigen möchten. Denn wer weiß besser als Sie, welche Informationen für Ihr Projekt aktuell essentiell sind und welche in einer bestimmten Phase irrelevant sind? Erfahren Sie mehr über die Personalisierbarkeit der Prognosen.

  • Mittelabfluss so einfach wie nie planen und verfolgen: Mit einem Klick verteilen Sie die geplanten Ausgaben oder passen manuell Ihre monatlichen Kosten an – übersichtlich und nutzerfreundlich. Ihre Mittelabflussplanung wird nachvollziehbar abgebildet und ist direkt mit Ihrer Budgetplanung und Kostenstruktur verknüpft. Lesen Sie über die aktuellsten Updates der Mittelabflussplanung in Alasco.

  • Reportings mit einem Mausklick bilden und exportieren: Die Übersichtlichkeit der Darstellung in Alasco wird auch auf die exportierten PDF- und Excel-Dateien übertragen.

So geht Kostencontrolling heute

Mit Alasco Ohne Alasco
Prognosenerstellung automatisch manuell
Prognostizierte Budgetabweichung automatisch manuell
Erstellung der Kostenüberwachungstabelle automatisch manuell
Tabellen- und Datenbearbeitung Keine Vorkenntnisse Ausführliche
Schulung nötig
Mittelabflussplanung automatisch manuell
Datenübertragung automatisch und fehlerfrei manuell
Intelligente Dashboards
Vollständige Kostenüberwachungstabelle
   Budget: Soll-Ist-Vergleich In Echtzeit und automatisch manuell
   Übersicht geplanter und beauftragter Aufträge automatisch manuell
   Anzeige des Auftragsvolumens (Aufträge + Nachträge) automatisch manuell
   Freigabe- und Auszahlungsstand In Echtzeit und automatisch manuell
   Projektbezogene und projektübergreifende Ansicht automatisch manuell
   Einbehalte im  Kostencontrolling automatisch nicht möglich
   Abbildung realisiertes Skonto automatisch manuell
   Realisierte und geplante Forderungen automatisch manuell
   Abbildung von Nachträgen, Risiken und Rückstellungen automatisch manuell
Export unterschiedlicher Dateiformate
Ausführliche Produktdokumentation und Anleitung
Persönlicher Nutzer-Support E-Mail, Chat, Webkonferenz nicht vorhanden
Darstellung von Vergabeeinheiten und Kostengruppen auf Knopfdruck Verschiedene Tabellen notwendig
Ansichtenwechsel: Projektebene, Immobilienebene oder projektübergreifende Ebene auf Knopfdruck Verschiedene Tabellen notwendig

Ihr Kostencontrolling braucht ein kleines Update? Alasco ist genau das Richtige für Sie!

Jetzt Alasco testen