ESG Real Estate Academy: Session 2 – On Demand

EU-Taxonomie im (Durch)blick:
Die Q&A Session zu ESG-Regularien, Standards und Scorings.

Die EU-Taxonomie definiert die Nachhaltigkeitsstandards der Wirtschaft und konkretisiert die Offenlegungsverordnung der Finanzmärkte. Mit den  Level-2-Maßnahmen kommt die ESG-Vision jetzt in die heiße Umsetzungsphase, wenn auch noch mit vielen Fragezeichen. Entwickeln Sie rechtzeitig ESG-konforme Aktionspläne und Reportings für Ihren Immobilienbestand: Denn davon hängt der zukünftige Wert Ihrer Anlageobjekte ab. 

Die ganze Session kompakt im Überblick:

Das erwartet Sie:

Zum Download
  • Kompakter Überblick zur ESG-Regulatorik der Immobilienbranche

  • Praxisanleitung für taxonomiekonforme Anlageimmobilien

  • Bewertungskriterien zu CO2-Emissionen und Energieeffizienz

  • Best Practices für ESG-Reporting gemäß der EU-Taxonomie

  • Praxis-Tipps für Asset Manager und Projektentwickler

Mit Session Experte austauschen:

Dr. Christoph Strelczyk
Rechtsanwalt, Partner | GSK Stockmann
Linkedin | Website

Zu allen Sessions

Ihre erfolgreiche ESG-Strategie beginnt mit Alasco: Legen Sie heute den Grundstein für Ihren zukünftigen Projekterfolg!

Mit intelligenter Software können ESG-Kriterien in den zukünftigen Finanzerfolg von Immobilienprojekten mit einbezogen werden. Wir von Alasco setzen dabei auf drei Erfolgsfaktoren, womit Projektbeteiligte nicht nur schneller, sicherer und smarter arbeiten, sondern auch mehr Zeit für wichtige Entscheidungen haben. Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Erstgespräch und erfahren Sie wie Alasco Sie bei Ihren Immobilienprojekten erfolgreich unterstützen kann.

Kontakt aufnehmen
2022-03-29T18:34:54+02:00
Nach oben