Digitales Event: Papierlos Arbeiten für mehr Innovation in der Projektentwicklung –
Der digitale Projektalltag bei denkmalneu

Der Weg hin zur digitalen Projektentwicklung

Bei der denkmalneu-Gruppe ist das papierlose Büro längst Realität: Die Umstellung auf eine vollständig digitale Infrastruktur hat bessere Zusammenarbeit und mehr Effizienz in den Projekten zur Folge. Wie dem Bad Tölzer Projektentwickler mit Leuchtturmprojekten wie ‚Das lebendige Haus‘ in Wien und Leipzig der Weg hin zum Arbeiten in der Cloud gelungen ist? Marinus Kohlhauf und Jan Klora sprechen am 11. Juni über Erfolge, Herausforderungen, Learnings und die Motivation im Digitalisierungsprozess. Jetzt kostenfrei anmelden und teilnehmen.

Das Event ist leider vorbei

Zur Aufzeichnung

Agenda

  • Was lieferte den Anstoß für den Digitalisierungsprozess?

  • Was waren die größten Herausforderungen?

  • Worauf wurde bei der Auswahl von Software besonders geachtet?

  • Welche Anforderungen werden heute an Projektmanager*innen gestellt?

  • Wie verändert sich die Zusammenarbeit durch den Einsatz digitaler Tools?

13:00 – 13:10

Begrüßung & Intro

Benjamin Günther

Gründer von Alasco

13:10 – 13:45

Impulsvortrag und Diskussion:
Papierlos Arbeiten – So gelingt der Weg hin zur digitalen Projektentwicklung

Marinus Kohlhauf

Geschäftsführer bei denkmalneu planfabrik GmbH
Dipl. Ing. Univ., Architekt

Jan Klora

Leitung kfm. Abwicklung/Projektcontrolling bei denkmalneu planfabrik GmbH
Betriebswirt (B.Sc.)

2021-06-11T15:40:33+02:00
Nach oben